Funk|prüfungen

Egal ob schnurlose Telefone, WLAN-Geräte oder Bluetooth-Produkte, Funkschlüssel oder Identifikation mittels RFID Technologie: Die Funktechnologie ist aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Die Anwendungsgebiete sind schier unbegrenzt. Aber nicht alles ist erlaubt. National freigegebene Frequenzbänder, maximale Sendeleistungen sowie die Modulationsarten sind zu beachten. Wir stehen Ihnen als zuverlässiger Partner zur Seite und sorgen für die richtige Wellenlänge zwischen Sender und Empfänger.

Wir bestätigen Ihnen, dass Ihre funkenden Geräte korrekt funktionieren. Mit uns erreichen Sie die Zulassung in Europa und der ganzen Welt – trotz komplexer und manchmal widersprüchlicher Vorgaben und Normen.

Martin Mueller, Abteilung Funk

Messplätze |für Funkprüfungen

  • Vollabsorberhalle CDC (3 m Messstrecke)
  • Teilabsorberhalle SAC (3 m Messstrecke, Traglast 2 T)
  • Freifeld (3 und 10 m Messstrecke)

Leistungsdaten |im Bereich Funk

  • Emissionsmessungen bis 44 GHz nach allen gängigen Standards
    CISPR 16, ANSI C63.4
  • Funkmessplatz nach ETSI EN 300 328 / ETSI
    EN 301 893
  • FFT Messempfänger ESR 6 und ESW 40
  • Tilt Mast gemäß ANSI C63.4

Prüfbereiche und Dienstleistungen |im Funkbereich

  • RFID Reader ETSI EN 300 330-1
  • Short Range Devices ETSI 300 220-1
  • WLAN / Bluetooth ETSI EN 300 328
  • RLAN ETSI 301 893
  • 47 CFR Part 15